Hauptinhalt

Information zur Zertifikatspflicht

Die Zertifikatspflicht gibt uns viel Freiheit wieder zurück. Wir möchten dabei betonen, dass diese Pflicht nicht einer Impfpflicht entspricht. Ein Zertifikat erhalten auch getestete sowie genesene Personen.  Das Zertifikat kann in Papierform oder aber im App beim Eintritt gezeigt werden. Gleichzeitig ist immer auch ein Ausweis (ID, Pass, Führerausweis) vorzuweisen. Bitte berücksichtigen Sie, dass Sie für die Eintrittskontrollen ein bisschen mehr Zeit einberechnen.

Die Zertifikatspflicht gilt grundsätzlich für alle kirchlichen Anlässe, welche in unseren Räumlichkeiten stattfinden. Davon ausgenommen sind einzig Anlässe im Freien sowie Gottesdienste, bei denen wir höchstens 50 Besucherinnen und Besucher erwarten. Die Gottesdienste sind in der Homepage (Agenda) entsprechend gezeichnet «Mit Zertifikat» oder «Ohne Zertifikat».

Bei Gottesdiensten ohne Zertifikat besteht die Maskenpflicht.

Danke für Ihre Verständnis.

Bleiben Sie gesund.

Abschied für immer

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir im September von Robin Mattenberger Abschied nehmen mussten.
Mit 27 Jahren stand Robin noch voll in seinem jungen Leben. Wir sind geschockt und traurig.

Robin trat im Mai 2021 die Nachfolge von Salvatore Zappoli an. Sein jugendliches Lachen und sein Schalk machten schnell die Runde und brachten Kolleginnen und Kollegen und auch Besucher unserer Räume immer wieder zum Lachen. So wollen wir ihn auch in Erinnerung behalten.

Der Familie und Freundin wünschen wir viel Kraft und Trost.

Kirchenpflege Schlieren und alle Kolleginnen und Kollegen

Für Hilfesuchende und Helfer

Einkaufsdienst für                                          Möchten Sie als Freiwillige/r
Personen der Risikogruppe                          Einkaufsdienste übernehmen?


Hier erfahren Sie, an wen Sie sich wenden können, wenn Sie Hilfe benötigen
oder aber auch, wenn Sie als Freiwillige/r helfen möchten.

 

 

Corona-Virus

«Der Geist, den Gott uns geschenkt, lässt uns nicht verzagen….. Vielmehr weckt er in uns Kraft, Liebe und Besonnenheit.»
(2. Timotheus 1,7)

Liebe Mitglieder

Auch nach den neuesten Vorschriften des Bundes müssen wir diverse Vorsichtsmassnahmen einhalten. So gilt auch in der Kirche social distancing. Maskenpflicht. Nur Familien dürfen direkt nebeneinander sitzen. Auch dürfen wir Sie nicht mit Handschlag in der Kirche begrüssen. Aber Sie können sicher sein, wir begrüssen Sie mit einem Lächeln und mit viel Wärme. Auch gemeinsam Singen ist noch verboten – aber unsere Musikerinnen und Musiker zaubern trotzdem viel Musik in den Gottesdienst.

Auf unseren Websites www.ref-dietikon.ch, www.kirche-weiningen.ch, www.refkircheschlieren.ch und  auf www.carillon.tv werden wir Sie zeitnah mit Informationen bedienen.

Unsere Sekretariate sind telefonisch wie folgt erreichbar: Von Dienstag bis Donnerstag 8.00 -11.30 Uhr und 13.30 - 16.00 Uhr und am Freitag Morgen von 8.00 - 11.30 Uhr, damit Sie bei Notlagen eine Ansprechperson haben, welche vermitteln kann. Unser Pfarrpersonen sind ebenfalls für Sie da und helfen. Die entsprechenden Telefonnummern und Kontaktdaten finden Sie auf unserer Homepage auf der Seite "über uns".

Wir bleiben mit Ihnen in Verbindung.

Mit herzlichem Segensgruss, bleiben Sie gesund!

Im Namen der Kirchenpflege, Pfarramt und allen Mitarbeitenden

ErwachseneDienstag, 07. Dezember 2021

Offenes

Adventssingen

"Macht hoch die Tür"

ErwachseneDienstag, 14. Dezember 2021

Festliches...

... Blechbläserkonzert der Musikschule Konservatorium der Stadt Zürich

ErwachseneMittwoch, 15. Dezember 2021

Adventsfeier...

...Ein Fest für Alle

Newsletter bestellen

Wenn Sie interessiert sind an unserem Newsletter,
bestellen Sie ihn einfach unter der E-mail-Adresse: sekretariat@ref-schlieren.ch

Den Newsletter können Sie auch jederzeit mit einem Klick wieder abbestellen. 
Viel Spass beim Lesen.